Allgemein dies & das Thüringen

ZESAR vollstreckte bisher rund 1.100 Haftbefehle

Die Erhebung offener Haftbefehle im Bereich der Politisch motivierten Kriminalität wurde mit Stichtag 10.10.2016 vom Bundeskriminalamt bundesweit durchgeführt. Nach dem Kenntnisstand des Landeskriminalamts Thüringen entfielen zu diesem Zeitpunkt 36 offene Haftbefehle auf 32 rechtsmotivierte Straftäter. Bis auf zwei Haftbefehle wurden zwischenzeitlich durch das LKA Thüringen alle vollstreckt, erklärte die Pressesprecherin des LKA. Offen sind derzeit noch ein Haftbefehl vom Dezember 2016 und einer aus dem Jahr 2010 wobei der Aufenthaltsort der gesuchten Person im Ausland bekannt ist.

Im LKA Thüringen wurde die BAO ZESAR (Besondere Aufbauorganisation „Zentrale Ermittlungen und Strukturaufklärung – Rechts“) am 7. Januar 2013 gegründet. Seither vollstreckten die Beamtinnen und Beamten dieser Ermittlungsgruppe ca. 1.100 Haftbefehle gegen rechtsmotivierte Straftäter. Thüringen nimmt im Bundesgebiet eine Vorreiterrolle ein und geht dabei von einem täterorientierten Ansatz aus.