Allgemein Freizeit Magazin

Wenn die Kalorienbombe einschlägt

Fast Food steht seit Jahren in der Kritik. Pizza, Hamburger, Döner, Pommes Frites und Hot Dogs. Das Angebot ist schier unüberschaubar und oft 24 Stunden zu haben. Einer Umfrage zufolge gehen 94 Prozent der Deutschen in Schnellrestaurants, jeder Zweite sogar wöchentlich.

Es zählt weniger die Zahl der Kalorien als vor allem die aufgenommenen Fette. Auf den ersten Blick sagen die Kalorien pro 100 Gramm nicht viel aus. Doch die Größe der Portion spricht dann Bände bei Fett und Kalorien. Da werden dann schnell die Unterschiede deutlich. Die schnelle Bockwurst mit Brötchen und Senf an der Tankstelle ist für manchen Hüftspeck verantwortlich – satte 556 Kalorien!

Wir haben uns die beliebtesten und häufigsten Kalorienbomben angeschaut, die deutschlandweit von Schnell-Essern konsumiert werden. Und da geht es selten um 100 Gramm – die Portionen sind deutlich größer und gehaltvoller als mancher denken mag.

Kalorien Fastfood
Mehr noch als das Kalorienzählen lohnt ein Blick auf den Fett- und Zuckergehalt diverser Fast Food-Angebote. Über Vitamine muss sich der geneigte Hungrige fast nie Gedanken machen – es sind selten welche vorhanden.

Hat sich wohl zum beliebtesten Fast Food gemausert: Döner Kebap. Gesünder als jede Brat- oder Bockwurst, aber bei einer üblichen Portionsgröße von 350 Gramm dennoch mit mindestens  619 Kalorien (Geflügelfleisch) behaftet. Selbst ein vegetarischer Döner reißt die 5000 Kalorien-Marke locker! Foto: fotolia / Lukas Gojda
Hat sich wohl zum beliebtesten Fast Food gemausert: Döner Kebap. Gesüdner als jede Brat- oder Bockwurst, aber bei einer üblichen Portionsgröße von 350 Gramm dennoch mit satten 619 Kalorien (Geflügelfleisch) behaftet. Selbst ein vegetarischer Döner reißt die 5000 Kalorien-Marke locker! Foto: fotolia / Lukas Gojda
Pizza-Salami gefällig? Schon mal nachgerechnet, was da für eine exorbitante Kalorienbombe aus dem Ofen kommt? Es sind stolze 921 Kalorien. 768 Kalorien hat selbst eine vegetarische Pizza noch intus.
Pizza gefällig? Schon mal nachgerechnet, was da für eine exorbitante Kalorienbombe aus dem Ofen kommt? Es sind bei einer Pizza Salami stolze 921 Kalorien. 768 Kalorien hat selbst eine vegetarische Pizza noch intus. Spitzenreiter in der Reihe der kalorienreichsten Fast Food-Produkte ist die Big American Texas Pizza einer deutschen Premium-Marke. Mit 1.244 kcal enthält sie fast die dreifache Kalorienmenge einer durchschnittlichen Hauptmahlzeit eines Erwachsenen.
Ein absoluter Klassiker, wenn der Hunger schnell und preiswert gestillt werden soll: "Toter Vogel" vom Grill. Ein halbes Grillhähnchen hat allerdings stolze 642 Kalorien!
Ein absoluter Klassiker, wenn der Hunger schnell und preiswert gestillt werden soll: „Toter Vogel“ vom Grill.
Ein halbes Grillhähnchen hat allerdings stolze 642 Kalorien!
Eine große Brezn zur zünftigen Brotzeit schlägt mit 700 Kalorien zu Buche!  Das ist mehr als ein Schweinebraten.  450 Kalorien hat die Maß intus.
Eine große Brezn zur zünftigen Brotzeit schlägt mit 700 Kalorien zu Buche! Das ist mehr als ein Schweinebraten. 450 Kalorien hat die Maß intus.
100 Gramm Thüringer Bratwurst mit Brötchen und Senf brigen 551 Kalorien ins Spiel.  Das ist etwa  ein Fünftel des Tagesbedarfs eines Mannes in mittleren Jahren!
100 Gramm Thüringer Bratwurst mit Brötchen und Senf bringen 551 Kalorien ins Spiel. Das ist etwa ein Fünftel des Tagesbedarfs eines Mannes in mittleren Jahren!
Jetzt sollten Vegetarier und Veganer ganz tapfer sein: Die handelsübliche Falafel-MEnge im Fladenbrot Tasche hat fast die gleiche Kalorienzahl wie ein Döner Kebap (787 Kalorien) - satte 762 Kalorien!
Jetzt sollten Vegetarier und Veganer ganz tapfer sein: Die handelsübliche Falafel-Menge im Fladenbrot hat fast die gleiche Kalorienzahl wie ein Döner Kebap mit ordentlich Soße (787 Kalorien) – satte 762 Kalorien!
Beachtliche 955 kcal stecken im Big King XXL von Burger King – damit ist er, was die Kalorien anbelangt, gleichauf mit zwei Tafeln Schokolade. Aber auch „normale“ Burger haben es in sich!
Beachtliche 955 Kalorien stecken im Big King XXL von Burger King – damit ist er, was die Kalorien anbelangt, gleichauf mit zwei Tafeln Schokolade. Aber auch „normale“ Burger haben es in sich – ab 480 Kalorien aufwärts!
Ein leckerer Elsässer Flammkuchen schlägt - je nach Belag - mit wenigstens 550 Kalorien zu Buche. Besonders hoch: Der Fettanteil!
Ein leckerer Elsässer Flammkuchen schlägt – je nach Belag – mit wenigstens 550 Kalorien zu Buche.
Besonders hoch: Der Fettanteil!
Zei kleine Kartoffelpuffer mit 100g Apfelmus  haben einen Brennwert von stattlichen 408 Kalorien.
Zwei kleine (!) Kartoffelpuffer mit 100 Gramm Apfelmus haben einen Brennwert von stattlichen 408 Kalorien.