Allgemein Politik Thüringen

Rechnungshof: Vetternwirtschaft & Schlamperei in Kommunen

Der Rechnungshof Thüringen hat bei seiner alljährlichen Prüfung der Kommunalfinanzen (wieder einmal) grobe und gröblichste Unregelmäßigkeiten festgestellt. Im gestern vorgestellten Bericht der Rechnungsprüfer finden sich Fälle von Vetternwirtschaft ebenso wie fehlerhafte Kalkulationen. Allein in den Bereichen Bau, Umwelt und Technik wurden im Berichtszeitraum bei 16 Kommunen, neun Landkreisen und drei Zweckverbänden Einzelprüfungen zu Investitionen durchgeführt. […]

Allgemein Politik Thüringen

Solide Haushaltssituation der meisten Thüringer Landkreise

Nicht unerwartet ist, was der Thüringer Rechnungshof in Rudolstadt bei einer Querschnittsprüfung zum Finanzstatus der 17 Thüringer Landkreise (Jahre 2011 bis 2015) zutage förderte. Die Sozialausgaben machten mit rund 4,3 Milliarden Euro fast die Hälfte der Ausgaben der Landkreise aus und waren die am stärksten steigende Ausgabeposition. Besonders hoch war der Anstieg über den Prüfungszeitraum […]

Allgemein Politik Thüringen

Steuergeld verdummt & versalzen

Johannes von Thurn und Taxis (1926 – 1990) kannte sich mit Geld und Vermögen aus. Von ihm stammt der legendäre Satz: „Man kann ein großes Vermögen nicht versaufen oder verhuren, man kann es nur verdummen, dann ist die Kohle weg.“ Liest man die Jahresberichte des Thüringer Rechnungshofs und der Überörtlichen Kommunalprüfung, so würde man den […]

Allgemein Ansichten Interview Politik Thüringen

Der Ritter mit dem Lichtschwert

Wenn Landesregierung, Landtag und Kommunen einmal im Jahr gewichtige Post aus Rudolstadt vom Thüringer Rechnungshof bekommen, ist man für gewöhnlich wenig erfreut. Denn im mehr als 200 Seiten starken Jahresbericht werden denen, die das Steuergeld der Bürger und Unternehmen gar zu freizügig ausgeben, regelmäßig die Leviten gelesen. Das bleibt meist folgenlos, weil die Empfehlungen des […]