Allgemein D´r Altschtädter Lokales & Regionales

Änne Oddyssee iber änn Silvesterkarpfen in drei Täl`n

Erschter Täl Weihnachten, war grad‘ gegassen, d`r Karnickel war gefrassen d`r Ardäpfelsalat no freilich a, `s war nech mal mehr ä Kriemel da. Da dacht`sch, was war ech wuhl in änner Woche, uns an Silvesterahmde koche? On stellte mir derbei de Frage, ömmer wedder, alle Tage, was wuhl nach dan Heil‘gen Fast, noch in unsern […]

Allgemein D´r Altschtädter Lokales & Regionales

Wenn `s drötte Lichtchen brennt

Einen besinnlichen dritten Advent wünscht allen Lesern D´r Altschtädter (Gunter Linke)D`r Tag ös kurz, de Nacht ös lang, gebremst ös da d`r Schaffensdrang, denn ä jed`s ganz ohne Frage, freit` sich off de freien Tage. Weihnachten lädt schon in d`r Luft met Platzchen- on met Gliehweinduft. De Könner dricken ihre Nase an die Fenster, die […]

D´r Altschtädter Lokales & Regionales

Rhoddedendaron

D`r Altschtädter (Gunter Linke) besingt in Mundart eine Pflanzengattung aus der Familie der Heidekrautgewächse. Rhoddedendron, Rhoddedendron, du blihst su scheene, ach on wenn schon, schneid on stell` ech deine Stiele, nur zwähe, dreie, nech ze völe, in äner Vase eng`n Spalt, on stell se off`n Schreibtösch bald. Etz besing ech deine Blihte galb on rosa, […]

Allgemein D´r Altschtädter Lokales & Regionales

D`r Mai ös gekomm` (Teil 2)

D`r Altschtädter (Gunter Linke) lässt ein zweites Hohelied auf den Mai erklingen. Ihr Leite nä, m`r glaabt`s ja nech, d`r Mai, d`r ös gekomm`, in Walde drussen, knackt`s on schnorpst`s, m`r heert`s ganz unbenomm` dar Töbs, dar kömmt, ihr kennt`s genau, de Bäme schlag`n aus, on weil m`r `s a aus Liedern kennt, da traut […]

Allgemein D´r Altschtädter Lokales & Regionales

D`r Mai ös gekomm`

D`r Altschtädter (Gunter Linke) hat sich seine erbaulichen Gedanken zum Wonnemonat gemacht. D`r Mai ös gekomm`, m`r heert`s unbenomm` de Bäme schlagen aus, on käner traut söch naus S` schläht de Buche in Walde drönne, nach Mann on Fra, a nachen Könne A de Kastanchen on de Ächen die ließ`n sich dorch nischt erwächen. An […]

Allgemein D´r Altschtädter Lokales & Regionales

Frihlingsgeliste

D‘r Frihling bröcht heraus, met Macht, in all sein‘n Fassetten. Belabt, erregt, verfihrt vor’n Haus, a drönne, in‘dn Betten. Frihlingsgefihle nennt mar se, die lustvoll sinn on machen. Vertreibt se nech, lasst se gescheh‘n, wenn‘se etz zart erwachen. De Knospen sprießen, fruchtbar scheint, die Arde frösch ze lab‘m. On Mann on Fra verspier‘n ne a, […]

Allgemein D´r Altschtädter Lokales & Regionales

`S grint su grin`n …

… on das hat nune epper gar nischt met dar klänn Blimchenverkeiferin Elisa, aus dan Musikstöcke „My fair Lady“ von dan Frederick Loewe ze tun, die wegen ihrer kräft`gen Mundart nech su änne räne Aussprache hatte, wie`s bei dar ibriger Bärgerschaft gewinscht war on die von su änn Professer ihre Mottersprache röscht`sch larne sollte on […]