Allgemein Kommentar Lokales & Regionales

Syrer schlägt Afghanen brutal nieder

Wegen einer Körperverletzung wurde die Jenaer Polizei am gestrigen Sonntagnachmittag in die Johannisstraße gerufen. Ein 37-Jähriger syrischer Asylbewerber hatte gewaltsam versucht, an das Aufenthaltsdokument eines 23-Jährigen Afghanen zu gelangen. Dabei schlug er dem Afghanen mit der Faust zunächst ins Gesicht. Als dieser dann am Boden lag, wurde ihm ein Tritt gegen die Schläfe versetzt. Passanten […]

Allgemein dies & das Foto-Galerien Freizeit Thüringen

Fans? Radaubrüder!

Die Polizei in Jena: „Dass die Selbstverpflichtung der Jenaer Fans des FC Carl Zeiss zu rechtskonformen Verhalten nicht mal das Papier wert ist, auf dem sie geschrieben steht, zeigte sich nach dem gestrigen Fußballspiel. Aggressiv und gewaltbereit zogen 350-400 Jenaer Fans im Anschluss an das Spiel lautstark von der alten Brauerei stadteinwärts. Dabei beanspruchten sie […]

Allgemein Kommentar Lokales & Regionales

Jena: Angriffe auf Polizisten

Während einer Streife im Jenaer Paradies beobachteten Polizeibeamte gestern am späten Nachmittag wie ein 18-jähriger syrischer Asylbewerber ein Messer gegen einen 24 Jahre alten Deutschen erhob. Der Messermann wurde sofort festgenommen und mit Handfesseln fixiert. Die Nacht verbrachte er in einer Gewahrsamszelle. Ursache war eine Auseinandersetzung zwischen rivalisierenden Jugendgruppen. Um 18.40 Uhr kam es dann […]

Allgemein Kommentar Lokales & Regionales

Brandstifter wüteten in Jena

Brandstifter haben Polizei und Feuerwehr letzte Nacht in Jena in Atem gehalten und eine Spur der Verwüstung durch das Damenviertel gezogen. Neun Mülltonnen wurden im Bereich der Zwätzengasse, Arvid-Harnack-Straße, Am Planetarium sowie der Dornburger Straße angezündet. In den meisten Fällen und aufgrund der Vielzahl der Brände haben Polizeibeamte mit der Brandbekämpfung begonnen bis die Feuerwehr […]

Allgemein Lokales & Regionales Politik

AfD-Jugend demonstrierte in Jena gegen Merkel

Störungsfrei verlief nach Polizeiangaben am heutigen Abend eine Demo der AfD-Nachwuchsorganisation Junge Alternative in Jena anlässlich des Besuchs von Kanzlerin Angela Merkel auf einer CDU-Regionalkonferenz. Den ca. 50 AfD-Teilnehmern stand ein Mehrfaches an vornehmlich jungen linken Gegendemonstranten gegenüber. Die Polizei verhinderte, dass beide Seiten aufeinander trafen. Die Landesvorsitzende der Jungen Alternative, Jana Schneider, erklärte: „Es […]

Allgemein Kommentar Lokales & Regionales

Jena: Keine Zurückhaltung der Polizei bei Revierkämpfen

Mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln wird die Polizei Jena in der nächsten Zeit in Jena-Lobeda präsent sein um eine Ausweitung der Revierkämpfe von zwei unterschiedlichen Gruppen zu unterbinden. Beteiligt ist eine Gruppe von bis zu 15 jungen syrischen Asylbewerbern im Alter zwischen 16 und 17 Jahren, wobei zu dieser Gruppe auch sehr junge deutsche […]

Allgemein dies & das Thüringen

Besetztes Haus in Jena von Polizei geräumt

Seit gestern Nachmittag hatten mehrere Personen in Jena ein Haus in der Carl-Zeiss-Straße besetzt. Eigentümer des leerstehenden Hauses ist die Ernst-Abbe-Stiftung. Den Besetzern wurde gestern Abend ein Angebot unterbreitet, wonach sie das Haus befristet mieten können. Voraussetzung war allerdings, dass sie es freiwillig verlassen. Dieses Angebot wurde von den Besetzern ausgeschlagen. Die Hausbesetzung einschließlich der […]

Allgemein Lokales & Regionales Politik

AfD: „Narrenfreiheit für linken Hetzmob“

Beim gestrigen Bürgerdialog der AfD-Landtagsfraktion Jena wurde die Veranstaltung in einer offenbar vorher gut geplanten Aktion so massiv gestört, dass sie abgebrochen werden musste. Der Vorsitzende der AfD-Fraktion, Björn Höcke, sagte dazu: „Das ist nichts anderes als die Sabotage der Meinungsfreiheit in unserem Land. In Hinblick auf die Tolerierung lautstarker Störungen und unflätigster Beleidigungen durch […]