Allgemein Magazin Politik Thüringen UmWelt

ThüringenForst verwahrt sich gegen Beleidigungen von Siegesmund (Grüne)

Der kleine Parteitag der Thüringer Grünen diskutierte jüngst in Weimar erneut das Thema Urwald im Freistaat: Umweltministerin Anja Siegesmund verstieg sich nach einem Bericht des MDR dazu, von einer „Baumkahlschlags-Lobby“ zu sprechen und warf dem Forst vor, „Raubbau an der Natur“ treiben zu wollen. Starker Tobak, den Volker Gebhardt und Henrik Harms, die beiden Vorstände […]

Allgemein Magazin UmWelt

Förster und Waldbesitzer über Väterchen Frost erfreut

Nicht nur Wintersportler und Touristiker, auch Thüringens Förster und Waldbesitzer sind über den aktuellen Kälteeinbruch mehr als erfreut. Da das Winterhalbjahr Haupterntezeit für die Forstbetriebe im Freistaat ist, kann fehlender Frost ein unangenehmes Handicap darstellen. Speziell sensible, feinkörnige Böden, wie etwa Kalk- oder Feinlehmböden, zeigen dann eine geringe Tragfähigkeit für die tonnenschweren Forstmaschinen, die in […]

Allgemein Magazin UmWelt

Rund eine Million neue Bäume für Thüringen

Rund eine Million Waldbäume (2015: 1,2 Millionen Bäume), vorwiegend Laubhölzer, wurden in den landesweit 24 Forstämtern auf insgesamt 910 Hektar gepflanzt. Zusätzlich wurde auf 18 Hektar (2015: 15 Hektar) 1.952 Kilogramm Saatgut, vorwiegend Weißtanne, Buche und Birke ausgebracht. Rund die Hälfte der Aufforstungen erfolgte im Landesprogramm Waldumbau, die andere Hälfte in der betrieblichen Walderneuerung. „Bei […]

Politik Thüringen Wirtschaft

Nur Gewinner im Forstamt Gehren

Thüringens Ministerin für Landwirtschaft und Infrastrukturentwicklung Birgit Keller (Linke) zeichnete heute anlässlich der 20. Waldjugendspiele im Thüringer Forstamt Gehren die Gewinnermannschaften der insgesamt 150 teilnehmenden Schüler aus. ThüringenForst wird allein dieses Jahr an seinen 24 Forstamtsstandorten insgesamt knapp 10.000 Kindern einen Tag im „grünen Klassenzimmer“ bieten. „Für das erfolgreiche waldpädagogische Konzept der Landesforstanstalt sind motivierte […]

Allgemein Thüringen Wirtschaft

Schadholzeinschlag in Thüringen aufs Doppelte gestiegen

Insgesamt wurde 2015 mit 415.000 Kubikmetern mehr als doppelt so viel Schadholz eingeschlagen wie im Vorjahr (ein Plus von 215.000 Kubikmeter), teilte das Statistische Landesamt heute mit. Der im Jahr 2015 durch Wind- und Sturmschäden verursachte Holzeinschlag betrug 290.000 Kubikmeter und fiel damit um das Sechsfache höher aus als ein Jahr zuvor (49.000 Kubikmeter). Ursache […]