Allgemein dies & das Thüringen

Prügelorgie von Irakern in Weimar

Am frühen Samstag kam es in Weimar am August-Baudert-Platz zu Schlägereien zwischen irakischen Asylbewerbern, vermeldet die Polizei. Vor dem Bahnhof warteten drei irakische Asylbewerber (22, 27, 28) auf den Zug nach Apolda, um zu ihrer Flüchtlingsunterkunft zu gelangen. Hier trafen sie auf eine mehrköpfige Gruppe weiterere irakischer Flüchtlinge aus Weimar. Es kam zu einer verbalen […]

Allgemein Kommentar Lokales & Regionales

Nach dem Bierfest kam der Sex-Strolch

Ein unschönes Ende nahm das Saalfelder Bierfest auf dem Nachhauseweg am gestrigen frühen Sonntagmorgen für eine 18-jährige Auszubildende aus der Saalestadt. In der Pößnecker Straße wurde die junge Frau von einem Asylbewerber aus Eritrea angesprochen und schließlich massiv sexuell belästigt. Die Überfallene hatte Glück im Unglück: Bei dem Sex-Strolch handelte es sich um einen relative […]

Allgemein Politik Thüringen

„Ramelow zündelt am Rechtsstaat“

Ministerpräsident Bodo Ramelow fordert in dieser Woche die Integration von illegal in Deutschland lebenden Ausländern. Seitens der Opposition im Thüringer Landtag folgte harsche Kritik. „Nur erfolgreiche Integration kann die Voraussetzung sein für die Vergabe der deutschen Staatsbürgerschaft. Wer wie Bodo Ramelow deutsche Pässe und Aufenthaltsrecht wie Manna vom Himmel regnen lassen will, braucht sich nicht […]

Allgemein Politik Thüringen

Thüringen 2015: 119 Prozent mehr Geld für Asylbewerber als 2014

Am 31.12.2015 erhielten in Thüringen 28.401 Personen Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz in Form von Regelleistungen. Das waren nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik 19.849 Personen bzw. 232,1 Prozent mehr als am Ende des Jahres zuvor. Fast drei Viertel der Regelleistungsempfänger stammte aus Asien (71,0 Prozent bzw. 20 163 Personen). Im Vorjahresvergleich ist das ein […]

Allgemein Kommentar Lokales & Regionales

„Wir schaffen das“ im Doppelpack

„Wir schaffen das“ zum Ersten: Am heutigen frühen Morgen mussten Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes einer Sonneberger Asylbewerberunterkunft die Polizei zu Hilfe rufen, weil ein Familienstreit eskaliert war. Ein 31-jähriger afghanischer Asylbewerber hatte während einer lautstarken Auseinandersetzung seine Ehefrau mehrfach ins Gesicht geschlagen und diese dann mit einem Messer bedroht. Die 28-Jährige erlitt einen Schock und kam […]

Allgemein Kommentar Lokales & Regionales

Schlägerei unter Asylbewerbern in Gera

Zu einer Schlägerei mit mindestens 25 Beteiligten kam es heute in den Mittagsstunden in der Geraer Euroschule. Dort werden Asylbewerber in Deutsch unterrichtet. Außerdem sollen sie dort besser integriert werden. Mehr als 300 Schüler – meist volljährig – waren zum Tatzeitpunkt in der Euroschule. In einer Klasse, die aus circa 20 Personen bestand, kam es […]

Allgemein Lokales & Regionales Politik

Kowalleck: Körperverletzung ist kein Kavaliersdelikt!

Der Saalfelder CDU-Landtagsabgeordnete Maik Kowalleck stellte eine Anfrage an die Thüringer Landesregierung, um die aktuelle Gefährdungslage für Mitarbeiter im öffentlichen Dienst aufzugreifen. Insbesondere ging es um Maßnahmen und die Empfehlungen der Landesregierung, damit weitere Vorfälle wie in Saalfeld und Übergriffe auf Mitarbeiter der öffentlichen Verwaltung bestmöglich verhindert werden. Hintergrund: Ende Februar soll es bei einer […]

Allgemein Lokales & Regionales Politik

Privathaftpflicht für Asylbewerber: Mal so, mal so

Wenn ein Asylbewerber einen Unfall oder anderweitige Schäden verursacht, kann es teuer werden. Denn die wenigsten Asylbewerber im Land sind versichert und haben üblicherweise auch kein Vermögen. Eine deutschlandweite Haftpflichtversicherung stehe nicht zur Debatte, hieß es in Berlin. Da es sich um keine Pflichtversicherung handelt, gehöre das Risiko, von einer nicht versicherten Person geschädigt zu […]

Allgemein Politik Thüringen

AfD: Tausendfache illegale Einreise ist kein Kavaliersdelikt

Die Zahl der erfassten Fälle von illegalem Aufenthalt in Thüringen ist drastisch gestiegen. Im Vergleich der Jahre 2010 und 2015 hat es eine Verzwanzigfachung auf 2.330 Fälle gegeben. Das geht aus der Antwort der Landesregierung auf eine kleine Anfrage des stellvertretenden Vorsitzenden der AfD-Fraktion im Thüringer Landtag, Stephan Brandner, hervor. Brandner bezeichnete es als skandalös, […]

Kommentar Lokales & Regionales

Asylbewerber ließen Fäuste fliegen

In zwei dezentralen Asylbewerber-Unterkünften kam es gestern zu handgreiflichen Auseinandersetzungen. In Bad Blankenburg bekamen zwei 19-jährige Afghanen aus noch ungeklärter Ursache am Nachmittag miteinander Streit, der zunehmend eskalierte und in einer handfesten Auseinandersetzung endete. Beide Streithansel wurden verletzt. Auch in Bad Lobenstein musste gestern am Abend die Polizei gerufen werden, weil eine syrische Familie sich […]

Allgemein Lokales & Regionales Politik

Bis zu 1.000 Euro Krankenkosten pro Asylbewerber

Nach Angaben des Landratsamts Saalfeld-Rudolstadt befinden sich derzeit 1.140 Asylbewerber, verteilt auf 579 Unterkünfte im Landkreis (Übersicht zum Stand 26. April 2016). Jüngst kamen nur 20 Asylbewerber im Landkreis an, jeweils zehn aus dem Irak und aus Syrien. Zwischen Januar und Ende März 2016 reisten 44 Menschen freiwillig aus, neun wurden abgeschoben. 119 Anträge auf […]