Allgemein dies & das Thüringen

Syrischer und libyscher Drogendealer festgenommen

Nach langwierigen Ermittlungen wegen illegalen Handels mit Betäubungsmitteln wurden gestern kriminalpolizeiliche Wohnungsdurchsuchungen in insgesamt drei Objekten im Stadtgebiet von Gera durchgeführt. Im Rahmen der Durchsuchungen konnten zwei Männer festgenommen werden. Es handelt sich hierbei um einen 21-jährigen Syrer, welcher als Haupttäter auftrat. Auf Veranlassung der Staatsanwaltschaft Gera wurde er umgehend dem Haftrichter vorgeführt. Gegen ihn wurde letztendlich Haftbefehl erlassen, so dass er in eine JVA gebracht wurde. Bei dem zweiten Festgenommenen handelt es sich um einen 21-jährigen Libyer, der bereits per Haftbefehl gesucht wurde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.