Syrer fährt mehrfach ohne Führerschein: Fahrzeug eingezogen

Das Fahrzeug eines offenbar unbelehrbaren 23-jährigen syrischen Asylbewerbers wurde am Mittwoch durch Polizeibeamte nach Anordnung durch die Staatsanwaltschaft sichergestellt.

Nachdem der junge Syrer in der Vergangenheit bereits mehrfach und so auch am Mittwoch gegen 14 Uhr ohne Führerschein fahrend in Sonneberg angetroffen wurde und er zudem angab, dies auch weiterhin so handhaben zu wollen, wurde kurzerhand sein Pkw VW Polo durch die Beamten vor Ort eingezogen.

Das Fahrzeug wurde durch ein Abschleppunternehmen abgeholt und wird bei diesem verwahrt. Gegen den Mann wurde erneut Anzeige wegen Fahrens ohne Führerschein erstattet.

Close
Please support the site
By clicking any of these buttons you help our site to get better