Allgemein dies & das Thüringen

Schneepflug-Fahrer hatte gut „getankt“

Heute morgen gegen 05.30 Uhr ist bei Röttelmisch im Saale-Holzland-Kreis ein Schneepflug (Unimog) umgekippt. Der Fahrer (55) kam aus Richtung Reinstädter Grund. Auf der ansteigenden Straße kam das Fahrzeug über eine Strecke von 100 Metern langsam nach links von der Straße ab und fuhr in den Straßengraben, wo es auf die linke Fahrzeugseite kippte. Der Fahrer wurde dabei eingeklemmt. Er konnte nach einer halben Stunde aus dem Auto befreit werden.

Ein Atemalkoholtest ergab bei ihm 2,3 Promille. Per Rettungswagen wurde der Fahrer ins Klinikum Jena gebracht, wo auch eine Blutentnahme veranlasst wurde. Das Fahrzeug, beladen mit Salz, ist derzeit (Stand 10.15 Uhr) noch nicht geborgen. Wenn die Bergetechnik eintrifft, wird es während der Bergung zu einer Vollsperrung der Straße kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.