Allgemein Kommentar Lokales & Regionales

Saalfelder Neujahrs-Baby ist ein kleiner Rudolstädter

Im vergangenen Jahr kamen in den Saalfelder Kreißsälen 885 Kinder zur Welt – davon 463 Jungen und 422 Mädchen. Wie bereits im Jahr 2017 haben die Jungen damit einen kleinen Vorsprung. Die beliebtesten Vornamen von Jungen sind nach wie vor Ben, Paul und Oskar – bei den Mädchen lagen Mia, Emma und Leonie ganz vorn. Ganz vorn dabei sind die neuen Bewohner von Saalfeld mit 203, direkt gefolgt von Rudolstadt mit 152 und auch 109 neue Pößneckerinnen und Pößnecker sind dabei. Alle anderen Kinder verteilen sich auf die kleineren Orte im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt und den nord-westlichen Saale-Orla-Kreis.

Und während sich alles um die Zahlen aus dem letzten Jahr dreht – machte sich das erste Baby im Jahr 2019 direkt auf den Weg und kam noch in den ersten Sekunden nach Mitternacht auf die Welt und bescherte seinen Eltern den schönsten Jahresbeginn! Punktgenau um Mitternacht am 01. Januar 2019 erblickte der kleine Enzo das Licht der Welt! Für die Eltern Maria und Andy aus Rudolstadt ist Söhnchen Enzo das erste Kind.
Foto: Thüringen Kliniken