Lokales & Regionales Wirtschaft

Mehr als 100 freie Ausbildungsstellen für Hauptschüler

Derzeit stehen die Chancen auf dem Ausbildungsmarkt auch für Hauptschüler gut, eine Lehrstelle zu ergattern. Der Agentur für Arbeit haben regionale Unternehmen zahlreiche freie Ausbildungsstellen gemeldet, für die als Zugangsvoraussetzung der Hauptschulabschluss angegeben ist.
„Wir haben alle Ausbildungsstellenangebote ausgedruckt und öffentlich im Berufsinformationszentrum ausgehängt. So kann man sich schnell einen Überblick verschaffen“, sagt Claudia Benkwitz, Teamleiterin Berufsberatung der Agentur für Arbeit Jena. Ist die passende Lehrstelle bei den Aushängen dabei, helfen die Mitarbeiter im BiZ gern weiter. Wer möchte kann auch gleich am Bewerbungs-PC seine Bewerbung schreiben.
Diese Ausbildungsstellen finden junge Menschen bis einschließlich 22. April 2016 im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Jenaer Arbeitsagentur, Stadtrodaer Str. 1, 07749 Jena.
Öffnungszeiten: Mo – Mi: 7.30 – 16 Uhr. Do: 7.30 – 18 Uhr. Fr: 7.30 – 13 Uhr
Foto: Agentur für Arbeit