Allgemein dies & das Freizeit Lokales & Regionales Magazin

Generationswechsel beim 1. SSV in Saalfeld

Der 1. SSV Saalfeld `92 e.V. wählte gestern auf seiner ordentlichen Hauptversammlung einen neuen Vorstand. Die Gründungsvorstände Lutz Grau (1.Vorstand), Michael Patzer (2.Vorstand) und Hans-Joachim Krüger (Schatzmeister) traten nach 27 Jahren nicht mehr an, beraten den Verein aber als Ehrenvorstände weiter. Der neue Vorstand bildete sich aus dem Jugendgremium und dem erweiterten Vorstand des Vereins heraus. Die Abstimmung erfolgte jeweils einstimmig, bei einer Enthaltung.
1. Vorstand Oliver Grau (37), vormals Jugendwart und 15 Jahre im erweiterten Vorstand
2. Vorstand Christian Szotowski (35), vormals Beisitzer und 10 Jahre im erweiterten Vorstand
Schatzmeister Matthias Fritsche (35), vormals Beisitzer und 5 Jahre im erweiterten Vorstand

Der 1. SSV ist ein Mehrspartensportverein mit über 1.400 Mitgliedern und damit der größte Sportverein in Saalfeld (16. größte in Thüringen). Im Verein sind 20 Abteilungen organisiert die sich in Gesundheits-/Fitnesssport, Freizeitsport und Wettkampfsport unterteilen. Allein 120 ehrenamtliche Trainer und Helfer sichern den Sportbetrieb ab. Der Verein ist komplett ehrenamtlich organisiert. Überschüsse werden satzungsgemäß in den Nachwuchssport investiert. Mit seiner jährlichen SPORTGALA organisiert der Verein jedes Jahr ein großes Familienfest in und um die Dreifelderhalle Grüne Mitte im Herzen von Saalfeld.