Allgemein Magazin UmWelt

Thüringer Forstämter ab sofort mit Eichhörnchenklappe

Aus dem Nest gefallene Jungtiere können künftig an allen 24 Thüringer Forstämtern in einer speziell eingerichteten Eichhörnchenklappe abgegeben werden. Dabei bleibt die Identität des Naturfreunds, der das Junghörnchen abgibt, bewusst unbekannt. Im vergangenen Jahr war durch eine reichhaltige Mast der Waldbäume die Nahrungssituation für viele heimische Waldtiere überdurchschnittlich gut. Auch das Europäische Eichhörnchen (Sciurus vulgaris), […]

Allgemein Magazin UmWelt

Größte Speisekammer Thüringens bietet ab jetzt trendige Health Food

Health Food heißt der Trend aus den USA und New Nordic Cuisine in Europa: Die Waldküche wird als kulinarische Schatzkammer wiederentdeckt. Wälder sind nicht nur mystischer Ort der Erholung, sondern auch prall gefüllte Oasen nährstoffreicher, naturbelassener Kräuter. Im jahreszeitlichen Verlauf locken demnächst Bärlauch, Spitzwegerich, Sauerklee, Brennnessel, Hagebutte & Co. nicht nur Spitzenköche, sondern zunehmend mehr […]

Allgemein dies & das Lokales & Regionales Magazin UmWelt

SOK: Wasser aus oberirdischen Gewässern darf wieder entnommen werden

Im Saale-Orla-Kreis darf nun wieder Wasser aus Bächen, Flüssen, Seen und Quellen zum Zwecke der Bewässerung entnommen werden. Seit dem 20. August 2018 war dies per Allgemeinverfügung durch das Landratsamt des Saale-Orla-Kreis als zuständige untere Wasserbehörde untersagt worden. „Bis auf Widerruf“ galt diese Allgemeinverfügung. Nun erfolgte dieser Widerruf, „weil die meteorologischen- und hydrologischen Bedingungen eine […]

Allgemein Magazin UmWelt

„End of Landschaft – Wie Deutschland das Gesicht verliert“

Die Bürgerinitiative „Unser Wald bleibt stehen“ lädt in Zusammenarbeit mit den Gemeinden Löhma, Kirschkau und der Stadt Schleiz zu einem Filmabend ein. Am 4. April um 19.30 Uhr ist in der Wisentahalle in Schleiz der Dokumentarfilm „End of Landschaft – Wie Deutschland das Gesicht verliert“ von Jörg Rehmann mit anschließender Diskussionsrunde zu sehen. Der Eintritt […]

Allgemein Magazin UmWelt

„Bambi“ ist Wildtier des Jahres 2019

Das Reh ist Wildtier des Jahres 2019. Das Reh kann als Erfolgsmodell unter den Wildtieren bezeichnet werden. Als Kulturfolger hat die kleinste und häufigste Hirschart Europas sich perfekt an den Menschen angepasst. Das Reh kommt von den Alpen bis zu den Küsten an Nord- und Ostsee flächendeckend vor und besiedelt selbst Randlagen von Großstädten. Im […]

Allgemein dies & das Lokales & Regionales Magazin UmWelt

Thüringens ältestes Forstamtshaus öffnet seine Türen

Das 1475 errichtete Gebäude in Paulinzella ist eines der wenigen erhaltenen hölzernen Klosterbauten in Mitteleuropa. Und präsentiert jetzt in einer faszinierenden Ausstellung sich selbst. Wohl kein internationaler Feiertag eignet sich mehr, faszinierende Einblicke in ein historisch einmaliges Kloster- und heutiges Forstamtsgebäude zu gewähren, als der „Internationale Tag des Waldes“ am 21. März. Mit der Ausstellung […]

Allgemein Freizeit Magazin UmWelt

Alle Jahre wieder: Die Zeckenzeit beginnt

Mit Frühjahrsbeginn nimmt die Zahl der Erholungssuchenden im Wald wieder deutlich zu. Leider auch die Zahl der Zecken, die ihre Winterstarre beenden. Diese können bei Hautkontakt mit ihrem Wirt und dem damit verbundenem Blutsaugen gefährliche Krankheiten übertragen – auch beim Menschen. Jährlich erkranken im Freistaat 300 bis 400 Personen an zeckenübertragener Borreliose, 8 bis 15 […]

Allgemein Magazin UmWelt

Eichenboom hält bei Submisssion weiter an

Bei der heutigen 28. Thüringer Laub- und Nadelholzsubmission der Landesforstanstalt in Erfurt-Egstedt wurden insgesamt 1.532 Festmeter (2018: 1.655 Fm) hochwertiges Säge- und Furnierholz angeboten. 1.401 Festmeter Holz wurden verkauft (91 %). Damit ging Wertholz im Gesamtwert von rund 580.000 € (2018: 610.000 €) aus 16 Thüringer Forstämtern, der Forstwirtschaftlichen Vereinigung Nordthüringen, der Stadt Mühlhausen und […]

Allgemein Ansichten Debatte Magazin UmWelt

Warum es ohne Forstwirtschaft im Freistaat kaum Wald gäbe

Die besinnliche Vorweihnachtszeit steht an. Ein guter Moment, um inne zu halten und über wichtige, besser noch, oft vernachlässigte Themen nachzudenken. Der Wald gehört irgendwie dazu. Es gibt kaum ein Thema, über das die Bevölkerung so eifrig diskutiert und doch so wenig weiß. Dabei „nutzt“ ihn doch fast jeder: Der Waldbesucher beim Spazierengehen, der Sportler […]

Allgemein Magazin UmWelt

Eicheln-Sammelaktion der Landesforstanstalt voller Erfolg

Die Eicheln-Sammelaktion ist ein voller Erfolg, schreibt der ThüringenForst-AöR in einer Pressemitteilung. Über sechs Tonnen Eicheln hatten Kinder, Jugendliche und Erwachsene in den letzten sechs Wochen gesammelt. Das Saatgut aus den Saatguterntebeständen wurde der betriebseigenen Forstbaumschule zur Anzucht junger Bäumchen übergeben. Zusätzlich haben die Forstämter mehrere Tonnen Eicheln und Kastanien als Winterfutter angenommen. Mit der […]

Allgemein Magazin UmWelt

Förster empfehlen jetzt das „Waldbaden“

Die ersten Frostnächte haben die heimischen Wälder hinter sich. Jetzt beginnt zügig die Herbstfärbung des Blätterkleides. Dem Waldwanderer und Naturfreund offenbaren sich Buchen, Eichen, Eschen, Ahorne und Linden mit herrlichen Blattfärbungen von Grün, Gelb, Orange, Rot und Braun, oft verbunden mit einem immer wieder strahlend blauen Himmel. Diese jahreszeitliche Phase, die mit dem Blattfall allzu […]

Allgemein Magazin UmWelt

Ohne Pflanzenschutzmittel ist die Fichte dem Käfer ausgeliefert

ThüringenForst, mit 200.000 Hektar größter Waldbesitzer im Freistaat, setzt in diesem Jahr vermehrt Pflanzenschutzmittel ein, um die weitere Ausbreitung des Fichtenborkenkäfers zu bremsen. Die Fichte ist mit fast 40 % Anteil nicht nur wichtigster Waldbaum im Freistaat, sondern auch Charakterart des Thüringer Waldes. Waldbesucher müssen verstärkt mit Pflanzenschutzmittel behandelten Holzpoltern entlang der Forstwege rechnen. ThüringenForst […]

Allgemein dies & das Magazin Thüringen UmWelt

150.000 jungen Bäumchen in Thüringer Wäldern droht der Hitzetod

Im Frühjahr 2018 hat ThüringenForst rund 150.000 Jungpflanzen auf Sturmkahlflächen und im Rahmen des Waldumbaus in die Wälder gepflanzt. Vorwiegend Weißtannen, Buchen, Lärchen und Bergahorn. Fehlende Niederschläge und extreme Hitze gefährden jetzt akut die Aufforstungen. Gerade die jungen Bäumchen sind auf regelmäßige Niederschläge angewiesen, denn sie verfügen nur über ein verhältnismäßig kleines Wurzelwerk. Das Eindringen […]

Allgemein Freizeit Kommentar Lokales & Regionales Magazin UmWelt

Oberweißbach: Stadt, Bergbahn und Forst unterzeichneten Kooperationsvertrag

Vertreter der Stadt Oberweißbach, der Oberweißbacher Bergbahn und der ThüringenForst-AöR unterzeichnen heute in Anwesenheit von Forstministerin Birgit Keller (Linke) einen neuen Kooperationsvertrag zum erweiterten Fröbelwald. Das waldpädagogische Bildungs- und Freizeitangebot, 2014 eröffnet und nach dem in Oberweißbach geborenen „Kindergartenvater“ Friedrich Fröbel benannt, wurde um zusätzliche Attraktionen ergänzt. Jährlich nutzen 180.000 Besucher die Oberweißbacher Bergbahn, an […]

Allgemein Magazin UmWelt

Thüringens Förster warnen vor akuter Waldbrandgefahr

Trotz Regen am letzten Wochenende warnen Thüringens Förster in Anbetracht der wiederrum hochsommerlichen Temperaturen landesweit vor akuter Waldbrandgefahr. Die Gefahrenlage sei ausgesprochen prekär, auch wenn die Anzahl der bisherigen Waldbrände im Freistaat bis Ende Juni 2018 mit sieben erstaunlich gering liegt – im Jahrhundertsommer 2003 waren es im gleichen Zeitraum 37. Die über Monate hinweg […]

Allgemein Freizeit Magazin UmWelt

Gute Wasserqualität an Stausee-Badestellen im Saale-Orla-Kreis

Die Wasserqualität an den fünf offiziellen EU-Badestellen an den Stauseen im Saale-Orla-Kreis ist gut und lädt derzeit zu einer frischen Abkühlung ein. „Die Qualität des Wassers wird aktuell wöchentlich kontrolliert. Außerdem finden zusätzliche Kontrollen aufgrund des Blaualgenwachstums in einigen Stauseebereichen statt“, informiert Dr. Torsten Bossert, Leiter des Fachdienstes Gesundheit im Landratsamt des Saale-Orla-Kreises. „Die Vor-Ort-Kontrollen […]