Allgemein dies & das Freizeit Lokales & Regionales Magazin

Benefizveranstaltung zum Erhalt der Rudolstädter Bauernhäuser

Eine Benefizveranstaltung zum Erhalt der Rudolstädter Bauernhäuser (Sonntag, 2. Juni 2019, in der Zeit von 13:00 bis 17:00 Uhr im Rudolstädter Heinepark) steht unter dem Motto: „WENN WORTE AUF TÖNE TREFFEN!“ – ein literarisch, musikalischer Sonntagnachmittag an den Rudolstädter Bauernhäusern bei Kaffee, Kuchen u. a. m.Folgende Künstler werden eine bunte Sonntagnachmittagsmatinee bereiten: Jens Bähring, die Musikanten Rocco und Marc, die Musikformation incantata, der Kammerchor Rudolstadt, der Nachwuchstrompeter Jacob Trinter aus Rudolstadt, die Buchautorin Julia Bruns mit ihrem Buchhändler Holk Maisel, die Buchautoren Jörg F. Nowack und Dieter Scheidig aus Rudolstadt, der Rudolstädter Schauspieler Hans Burkia, die Eislebenerin Gisela Hutschenreuther, die aus den Büchern von Anke Schmidt (Saalfeld) und Barbara Beekmann (Leipzig) liest sowie Gunter Linke.

Einen besonderen Höhepunkt wird die große Versteigerung von spezifisch landwirtschaftlich geprägten Produkten sein, die von einigen regionalen Anbietern bereitgestellt werden.