Allgemein dies & das Lokales & Regionales

36.875 Einsatzstunden der Feuerwehr im Landkreis SLF-RU

12.426,9 Einsatzstunden für Hilfeleistungen und 24.448,1 Einsatzstunden bei Brandeinsätzen leisteten die Floriansjünger im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt im vergangenen Jahr nach uns vorliegenden Zahlen. Mehr als 10.000 Einsatzkräfte mussten tätig werden.

Bei 210 Brandeinsätzen und 675 Hilfseinsätzen waren die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren unterwegs. 14 Großbrände mussten im Jahr 2018 gelöscht werden. Hilfseinsätze wurden vor allem bei Ölspuren (135) sowie Wasser- und Sturmschäden geleistet (248).

Die Brandstatistik weist auch 216 Fehlalarmierungen aus. 31 mal wurde blinder Alarm gegeben, in 13 Fällen handelt es sich um „böswilligen Alarm“.

Glücklicher Weise wurden in nur sechs Fällen Feuerwehrleute verletzt.