Allgemein Ansichten Debatte

Was heißt es heute, „bürgerlich“ zu sein?

Von Dr. Dieter Scheidig – Mit dem Verwenden des Begriffes „Bürgerlich“ ist Vorsicht geboten. Äußerste Vorsicht! Für mich als Historiker sowieso. Wie mit allen abstrakten Begrifflichkeiten, welche zur Polarisation und Polarisierung von gesellschaftlichen Gruppen und deren Meinungen und Lebensformen geeignet erscheinen. Der Wertehimmel der Bürgerlichkeit ist im Wandel? Weil alles im Wandel ist? Nö! Meine […]

Allgemein Ansichten Kommentare

Nicht nur einseifen, sondern auch scharf rasieren!

„Einer muss den Bluthund machen! Ich scheue die Verantwortung nicht!“ Sprach einst Gustav Noske (SPD). Wer nimmt den Staffelstab in der CDU auf? Angela Merkel ist nicht mehr alternativlos. Doch ist das bereits ein Grund für die CDU, tief durchzuatmen? Jetzt macht sich ein Kandidaten-Trio daran, als mögliche Parteivorsitzende die CDU wieder in die Spur […]

Allgemein Lokales & Regionales Politik Wirtschaft

Saalfelds Bürgermeister lädt zu Dialogwoche ein

In der Woche vom 12. bis 15. November lädt Saalfelds Bürgermeister Steffen Kania (CDU) interessierte Bürger zur ersten Dialogwoche des Bürgermeisters 2018 ein. Geplant ist in diesem Zusammenhang mit den Saalfeldern über die Themengebiete Ehrenamt und Sport, Kultur und Tourismus, Wohnen, sowie Wirtschaft ins Gespräch zu kommen. Als Einstieg sind zu den jeweiligen Terminen Impulsvorträge […]

Allgemein Politik Thüringen

Initiative „Dialog jetzt! Gemeinsam für Thüringen“ möchte Brücken bauen

Der Freistaat Thüringen könnte durch die Polarisierung seiner Parteienlandschaft nach seinen nächsten Landtagswahlen unregierbar werden, heißt es in einer Pressemitteilung der Initiatoren von „Dialog jetzt! Gemeinsam für Thüringen“. Die Initiative möchte deshalb „über den Graben, der sich bedrohlich durch unsere politische Landschaft zieht, Brücken des Dialoges bauen“. Dafür wende sie sich an Mitbürger, die sich […]

Allgemein Kommentar Lokales & Regionales

Libyer messert in Apolda

Ein Streit zwischen mehreren Asylbewerbern ist vergangene Nacht in Apolda eskaliert. Einer der Männer soll dabei laut Aussagen mehrerer Zeugen einen anderen mit einem Messer am Bauch und am Arm verletzt haben. Der Tatverdächtige, ein 23-jähriger Libyer wurde durch die Polizei vorläufig festgenommen. Auch das Messer wurde aufgefunden und sichergestellt. Allerdings konnte das Opfer trotz […]

Allgemein Kommentar Lokales & Regionales

Baum der Hoffnung in Leutenberg gepflanzt

Während des Besuchs von Saalfelds Bürgermeister Steffen Kania (CDU) bei seinem Leutenberger Amtskollegen Robert Geheeb (SPD) wurde von Vertretern der Opferorganisation „Weißer Ring“ der mittlerweile elfte Thüringer Baum der Hoffnung gepflanzt, der erste im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt. Damit will die Organisation an die Opfer von Gewaltkriminalität erinnern und auf deren Situation aufmerksam machen, heißt es in […]

Allgemein Kommentar Lokales & Regionales

Syrer fährt mehrfach ohne Führerschein: Fahrzeug eingezogen

Das Fahrzeug eines offenbar unbelehrbaren 23-jährigen syrischen Asylbewerbers wurde am Mittwoch durch Polizeibeamte nach Anordnung durch die Staatsanwaltschaft sichergestellt. Nachdem der junge Syrer in der Vergangenheit bereits mehrfach und so auch am Mittwoch gegen 14 Uhr ohne Führerschein fahrend in Sonneberg angetroffen wurde und er zudem angab, dies auch weiterhin so handhaben zu wollen, wurde […]