Allgemein Kommentar Lokales & Regionales

Volkstedt-West: Aus NAHKAUF wird CAP-Markt

Der NAHKAUF in der Trommsdorffstraße 14 (Wohngebiet Volkstedt-West) wurde Mitte September vergangenen Jahres geschlossen. Damit verlängerten sich für viele Volkstedter die Einkaufswege. Als Vermieter der Immobilie hatte die RUWO ein hohes Interesse, die bestehende Lücke schnellstmöglich wieder zu füllen. Auf Mieterversammlungen wurde mehrfach darauf hingewiesen, dass vor allem ältere Menschen die Einkaufsstätte schmerzlich vermissen. Mit […]

Allgemein

AfD-Landesschiedsgericht lehnt Parteiausschluss von Björn Höcke ab

Das Landesschiedsgericht der AfD Thüringen hat mit Urteil vom 7. Mai 2018 den Antrag des AfD-Bundesvorstands auf Parteiausschluss des Landessprechers der AfD Thüringen, Björn Höcke, abgelehnt und als unbegründet zurückgewiesen. Das Schiedsgericht kommt in der Urteilsschrift zum Ergebnis, dass durch die öffentlich getätigten Äußerungen des Antragsgegners (Björn Höcke), die Gegenstand des Parteiausschlussverfahrens waren, eine Wesensverwandtschaft […]

Allgemein Politik Thüringen

Suhl 2017: Ausländeranteil bei Tatverdächtigen liegt bei 42,6 Prozent

Wie aus der Antwort einer parlamentarischen Anfrage (Drs. 6/5648) der CDU-Landtagsabgeordneten Marion Rosin zum Thema Kriminalitätsentwicklung in den kreisfreien Städten Thüringens hervorgeht, wurden im Jahr 2017 für Suhl 3.057 Straftaten ermittelt. Dies sind zwar 51 Straftaten weniger als noch im Jahr zuvor, jedoch beträgt der Anteil von Ausländern an der Gesamtzahl der ermittelten Tatverdächtigen 42,6 […]

Allgemein Kommentar Lokales & Regionales

Saalfeld will mit Dokumentenprüfgerät Missbrauch verhindern

Mit gefälschten Pässen und Ausweisen kann viel Missbrauch betrieben werden. Ein Dokumentenprüfgerät dient zur Überprüfung von hoheitlichen Dokumenten verschiedener Staaten. Die Sicherheit, mit der falsche Dokumente ermittelt und festgestellt werden können sowie der Missbrauch von Ausweisdokumenten, z. B. bei der Beantragung von Leistungen, kann mit einem Dokumentenprüfgerät vorgebeugt und nahezu in Gänze vermieden werden. Statistisch […]

Allgemein dies & das Thüringen

Jena: Studentin vergewaltigt

Wie die Polizei in Jen erst heute mitteilte, kam es am 26. April diesen Jahres gegen 0:30 Uhr in Jena Ost zu einer Vergewaltigung. Eine Studentin wurde am Wenigenjenaer Ufer durch drei ausländisch aussehende Männer angegriffen und in die Böschung der Saale geschubst, wo sie durch einen der Männer missbraucht wurde. Anschließend flüchteten die Männer […]

Allgemein dies & das Thüringen

Polizeiliche Kriminalstatistik LPI Jena: Ausländeranteil bei ermittelten Tatverdächtigen seit 2013 fast verdoppelt

Im Jahr 2017 wurden im Schutzbereich der LPI Jena insgesamt 22.530 Straftaten registriert. Im Vergleich zum Vorjahr sind dies 317 Fälle mehr, was einer Steigerung um 1,4 Prozent entspricht. Damit ist die LPI Jena hinter der LPI Erfurt (25.323 Straftaten) diejenige Dienststelle mit den meisten Straftaten in Thüringen. Die leichte Steigerung steht dem thüringenweiten Trend […]

Allgemein dies & das Thüringen

Knochenmarkspender dringend gesucht!

Max besucht die 8. Klasse am Evangelischen Ratsgymnasium in Erfurt. Seit den Osterferien ist er allerdings in der Klinik, denn bei ihm wurde eine sehr aggressive Form von Leukämie diagnostiziert. Mittlerweile hat sich herausgestellt, dass eine Chemotherapie allein nicht helfen wird: Max benötigt eine Knochenmarkspende. Für den 26. Mai ist die Typisierungsaktion geplant, und jetzt […]

Allgemein Ansichten Debatte D´r Altschtädter Lokales & Regionales

Gedanken zur Weddereinweihung von d`n Marx-Schaddel

D`r Altschtädter (Gunter Linke) hat sich Gedanken zur Weddereinweihung von d`n Marx-Schaddel offn Sonnahmd, d`n 05. Mai 2018 in Hofe d`r Rudelschtädter Biblethek an Schulplatze gemacht: Nischt gegen dan Marx on seine philesoph`schen Gedanken on Lehr`n. A nischts gegen d`n grußart`gen Bildhauer Krämer dar unsrer Resedenz d`n Marx sein Schaddel geröcht`t hat. Trotzdam stell ech […]

Allgemein Ansichten Debatte

Alt-Landrat Dr. Thomas zur Wiederaufstellung einer Marx-Büste in Rudolstadt: Karl Marx ist nicht ehrwürdig

Der Alt-Landrat des Landkreises Saalfeld-Rudolstadt, Dr. Werner Thomas, zur Wiederaufstellung der Büste von Karl Marx: In der OTZ vom 3.5.18 wurde die Fachdienstleiterin für Kultur und ehemalige Lehrerin Rottschalk zitiert, daß der Stadtrat über die Wiederaufstellung der Büste von Karl-Marx, die in der DDR viele Jahre auf dem früheren Karl-Mark-Platz in Rudolstadt stand und im […]

Allgemein Kommentar Lokales & Regionales

67,3 Prozent der Straftaten im Bereich der LPI Saalfeld wurden 2017 aufgeklärt

Die Aufklärungsquote der erfassten Straftaten 2017 liegt im Bereich der Landespolizeiinspektion Saalfeld mit 67,3 Prozent über dem bereits sehr guten Wert des Vorjahres. Die Zahl der insgesamt erfassten Straftaten sank diesmal im Gegensatz zum Trend des Vorjahres um 471 Delikte. So wurden über das Jahr 2017 im Zuständigkeitsbereich der LPI Saalfeld 13.399 Straftaten erfasst und […]

Allgemein Magazin Post vom Anwalt

Darf der Fotograf demnächst seine Fotos nur noch mit schriftlicher Einwilligung der Betroffenen veröffentlichen?

Von RA Christian Sitter – Ein neues Gespenst geht um in Europa: die DSGVO, sprich: Datenschutz-Grundverordnung. Und ich bin jetzt schon begeistert, was da alles für ein Unsinn herumschwirrt, was dieses böse Gesetzeswerk alles bringen soll. Vorab: es gibt genau einen Grund, warum das Thema „Datenschutz“ jetzt in aller Munde ist. Jeder hat schon einmal […]

Allgemein Lokales & Regionales Politik Politik Thüringen

Mutmaßliche Linksradikale bedrohten AfD-MdL Kießling in Bad Blankenburg

Der AfD-Landtagsabgeordnete Olaf Kießling war heute mit dem mobilen Bürgerbüro der AfD-Fraktion auf dem Marktplatz in Bad Blankenburg. Mit dem „blauen Bus“ sind die AfD-Abgeordneten in Thüringen unterwegs, um mit Bürgern ins Gespräch zu kommen und ihnen die parlamentarische Arbeit der Fraktion vorzustellen. Der Landtagsabgeordnete wurde bereits beim Verteilen von AfD-Fraktionszeitungen von zwei mutmaßlichen Linksradikalen […]

Allgemein Politik Thüringen

CDU setzt Zuweisung gewalttätiger Asylbewerber auf die Tagesordnung des Landtags

Gewalttätige und integrationsunwillige Asylbewerber sollten nach Ansicht der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag nicht auf die Kommunen verteilt werden. Die durch diese Personengruppe verursachten Probleme vor Ort will die Fraktion im Ausschuss für Justiz, Migration und Verbraucherschutz thematisieren. Das erklärte heute in Erfurt der migrations- und integrationspolitische Sprecher der Fraktion, Christian Herrgott. Hintergrund ist ein Zeitungsbericht […]

Allgemein Ansichten Kommentare

Bananenrepublik der „Neubürger“

Es gibt Nachrichten, die muss man zweimal lesen, um sie einmal glauben zu können: Der Versuch, einen ausreisepflichtigen Asylbewerber aus Togo in Gewahrsam zu nehmen, endete im Chaos: Die Beamten hatten den Mann schon zu einem der beiden Streifenwagen gebracht, als sich zunächst etwa 50 Asylforderer mit dem Mann solidarisierten. Sie forderten aggressiv seine Freilassung, […]

Allgemein Politik Thüringen

MdL Henke (AfD): Rot-Rot-Grün nicht an parlamentarischer Aufklärung der Sprengstofffunde interessiert

Der innenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion Jörg Henke hat heute zusammen mit den CDU-Mitgliedern des Innenausschusses die vertrauliche Sondersitzung zu den Sprengstofffunden in Rudolstadt und Kirchhasel vorzeitig verlassen. Henke erklärte dazu: „Die Landesregierung ist auf die Fragen in der Ausschusssitzung nicht in Gänze eingegangen. Die Beantwortung der von mir schriftlich eingereichten Fragen hat sie zudem auf […]