Allgemein dies & das Thüringen

Giftraupe erreicht Thüringen

Aktuell wurde im Landkreis Hildburghausen auf ca. 1,5 Hektar, dies entspricht etwa der Fläche zweier Fußballfelder, durch Experten der Thüringer Landesforstanstalt Befall durch den Eichenprozessionsspinner im südthüringischen Forstamt Heldburg, Forstrevier Ummerstadt festgestellt. Während der Schädling aus forstlicher Sicht nur bei Übervermehrung negative Folgen für die befallenen Eichen hat, kann seine Gegenwart für den Waldbesucher zum […]

Allgemein Thüringen Wirtschaft

Kaufwerte für landwirtschaftliche Nutzflächen erreichten höchsten Wert seit 1991

Im Jahr 2015 wurden in Thüringen 4.271 landwirtschaftliche Grundstücke ohne Gebäude und ohne Inventar verkauft. Das waren nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik 174 Veräußerungsfälle weniger als im Jahr 2014. Insgesamt 7.637 Hektar landwirtschaftliche Nutzfläche wechselten im Rahmen der Verkäufe den Besitzer. Im Jahr zuvor betrug die veräußerte Fläche 8.246 Hektar. Die durchschnittliche Größe […]

Allgemein Kommentar Lokales & Regionales

Wilder Müll als Dauerärgernis

Wilder Müll in der Landschaft ist ein ebenso ärgerliches wie aktuelles Thema. Besonders heimgesucht werde die Landschaft durch achtlos weggeworfene Säcke mit Restmüll aus Haushalten, Einzelgegenstände, Sperrmüll, Altreifen und Grünabfällen am Waldrand, auf Feldern, in Parks, am Straßenrand, an Parkplätzen oder auf unbebauten Grundstücken. Wilde Müllablagerungen stellen eine Gefährdung für Boden, Grundwasser, Luft, Pflanzen und […]

Allgemein Politik Thüringen

Möller (AfD) kontert König (Linke)

Die Opferberatung ezra in Thüringen registrierte im ersten Halbjahr 2016 gegenüber dem Vorjahr einen weiteren Anstieg von rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt. Katharina König, Sprecherin für Antifaschismus der Links-Fraktion im Thüringer Landtag, erklärte dazu: „Der besorgniserregende Anstieg von 85 Prozent rechter, rassistischer und antisemitischer Gewalt ist auch eine Folge der menschenfeindlichen Stimmungsmache auf Demonstrationen und […]

Allgemein Ansichten Debatte

Kampagne für Selbstbestimmung und Eigenverantwortung

Unter dem Motto „Ich Selbst trage die Verantwortung für mein Leben“ startet der Deutscher Arbeitgeber Verband eine Kampagne für eine Rückkehr zum Prinzip der Selbstbestimmung und Eigenverantwortung. Der Verband wirbt für einen Mentalitätswandel, der die Beziehungen zwischen Bürgern, Staat und Sozial- und Wohlfahrtsverbänden wieder in ein ausgewogenes Verhältnis setze. Anlass der Kampagne sei ein folgenschwerer […]

Bullshit

Schwein gehabt

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat Migranten zu Toleranz gegenüber deutschen Essgewohnheiten wie dem Verzehr von Schweinefleisch aufgerufen. „Die Toleranz gehört schon dazu, dass wir uns in unseren Essgewohnheiten jetzt nicht verändern müssen.“ Dafür gibt es für die Kanzlerin im ersten Anlauf gleich den „Bullshit der Woche“ – mit Ziegenbock, Kopftuch und Gebetsteppich. Und alle Nichtmuslime […]

Allgemein Lokales & Regionales Wirtschaft

MIT Saalfeld-Rudolstadt fordert Wiedereinführung der Meisterpflicht

Die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU/CSU (MIT) im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt spricht sich für eine Wiedereinführung der Meisterpflicht für alle Handwerksberufe aus. „Der Meisterbrief ist ein Qualitätsmerkmal unseres Handwerks und muss wiedereingeführt werden“, fordert Annette Köhler, Kreisvorsitzende der MIT. Die Meisterpflicht wurde 2004 bundesweit für 53 Handwerksberufe abgeschafft. Seitdem ist die Ausbildung im Handwerk regelrecht eingebrochen. […]

Allgemein Lokales & Regionales Politik

MdL Kowalleck mit Hausaufgaben zurück aus Königsberg

Bereits zum dritten Mal besuchte der Saalfelder Landtagsabgeordnete Maik Kowalleck (CDU) die Region Königsberg (Kaliningrad). Er reiste gemeinsam mit weiteren Mitgliedern des gleichnamigen Freundeskreises im Thüringer Landtag. Fest verankert im Besuchsprogramm der Thüringer Delegation war die Teilnahme an der Gedenkveranstaltung auf dem sowjetischen Ehrenfriedhof und auf der deutschen Kriegsgräberstätte Insterburg (Tschernjachowsk) zum 20-jährigen Bestehen der […]

Allgemein Thüringen Wirtschaft

2015 sprudelten Steuern kräftig

Im Jahr 2015 betrug die Steuereinnahmekraft der 849 Thüringer Gemeinden 1 453 Millionen Euro. Das waren nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik 98,5 Millionen bzw. 7 Prozent mehr als im Jahr 2014. Je Einwohner entsprach dies einem Anstieg um 46 Euro auf nunmehr 674 Euro, den bislang höchsten Betrag für Thüringen. Wie in den […]

Allgemein Politik Thüringen

Justitia ohrfeigt Minister Lauinger

Wie bereits Ministerpräsident Bodo Ramelow hat heute auch Thüringens Justizminister Dieter Lauinger vor dem Landesverfassungsgericht in Weimar eine Schlappe erlitten. Der Grüne muss eine Pressemitteilung seines Ministeriums zurückziehen, in der Bürger vor der Teilnahme an einer AfD-Demonstration gewarnt werden. „Wer den Scharfmachern hinterherläuft, macht sich auch für die Folgen der Stimmungsmache mitverantwortlich“, hieß es darin. […]

Allgemein Politik Thüringen

CDU kritisiert Blockadehaltung von Rot-Rot-Grün

„Indem sie die Reform der Erbschaftsteuer blockiert, streut die Landesregierung Zucker in den Tank der Familienbetriebe, die bekanntermaßen der Motor unserer Thüringer Wirtschaft sind.“ Mit diesen Worten hat der finanzpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Maik Kowalleck, die angekündigte Ablehnung des Erbschaftsteuergesetzes durch Thüringen am kommenden Freitag im Bundesrat kommentiert. Staatskanzleiminister Hoff hatte heute außerdem aus dem […]

Allgemein Ansichten Debatte

Neuer Leitfaden: Subventioniert denunzieren

Von Archi W. Bechlenberg – Ganz weit vorne putzt bei Facebook bekanntlich die Amadeo Antonio Truppe unter maßgeblicher Führung der früheren DDR-Spitzelfachkraft IM Victoria. Und deren Feudel hält in seinem Lauf nun wahrlich nichts mehr auf. Der Zweck heiligt im Kampf gegen rechte Hetze wie eh und je alle Mittel, und so gibt Kahanes Kaderschmiede […]

Allgemein Thüringen Wirtschaft

Brutto-Verdienste in Thüringen gestiegen

Im 1. Quartal 2016 betrug der durchschnittliche Bruttomonatsverdienst der vollzeit-, teilzeit- und geringfügig Beschäftigten einschließlich Sonderzahlungen (z. B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld, Leistungsprämien) im Produzierenden Gewerbe und Dienstleistungsbereich 2.534 Euro. Dies waren nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik 2,5 Prozent mehr als im gleichen Quartal des Vorjahres. Vollzeitbeschäftigte Arbeitnehmer erhielten im 1. Quartal 2016 einschließlich […]

Allgemein Bullshit

Antisemitische Gülle aus dem Federhalter

Der „Bullshit der Woche“ geht unangefochten an einen antisemitischen Hetzer, der sich selbst gern Journalist nennt: Martin Lejeune. Genau jenes miese Stück Dreck Prachtexemplar der linken Kampfpresse, das einst aus seinem Gülle-Federhalter absonderte, Exekutionen durch die Hamas seien „sehr sozial abgelaufen“. Gestern wurde der Studienabbrecher und Israel-Hasser auf der antisemitischen Al-Quds-Marsch in Berlin von der […]

Allgemein Kommentar Lokales & Regionales

Rotary-Präsidenten übergaben Staffelstab

Turnusgemäß wechselte zum 1. Juli die Präsidentschaft in den Rotary Clubs. Mathias Kröckel übergab das Amt des Präsidenten im Rotary Club Saalfeld/Saale an Alfred Weber. André Münch im Rotary Club Rudolstadt an Christian Engel. Während des Sommerfestes blickte der scheidende Präsident Kröckel auf seine Amtszeit zurück und würdigte vor allem Projekte wie die Unterstützung der […]