Thüringer Polizei warnt vor Anrufen angeblicher Polizisten

Allgemein, dies & das, Thüringen

Wiederholt kam es in den letzten Tagen in ganz Thüringen zu so genannten Call-ID-Spoofing-Anrufen. Dabei gibt der Anrufer sich als Polizeibeamter aus und fragt den Angerufenen unter einem Vorwand gezielt nach Bargeld, Schmuck und weiteren Wertsachen aus. In besonders dreisten Fällen warnt der Anrufer vor möglichen Diebstählen und bittet den Angerufenen das gesamte Bargeld im Haus zu sammeln um es von einem „Kriminalbeamten“ abholen und an einen „sicheren Ort“ verwahren zu lassen. Achtung: Der Anrufer täuscht dabei eine Telefonnummer einer örtlichen Polizeidienststelle vor. Polizeibeamte stellen keine derartigen Fragen am Telefon!

Die Polizei rät dringend, am Telefon keine Auskünfte über persönliche Verhältnisse zu geben. Beenden Sie statt dessen das Gespräch sofort und informieren Sie zeitnah die Polizei über einen solchen Betrugsversuch. Weitere Informationen zu diesem und weiteren Themen im Internet.