Thüringer CDU-Fraktion schlägt Kandidaten für die Bundesversammlung vor

Allgemein, Politik, Thüringen

Die CDU-Fraktion im Thüringer Landtag hat heute einstimmig ihren Wahlvorschlag zur 16. Bundesversammlung verabschiedet. Für die Wahl des Nachfolgers von Bundespräsident Joachim Gauck am 12. Februar 2017 will die CDU-Fraktion neben ihrem Vorsitzenden Mike Mohring die ehemalige Landtagspräsidentin Birgit Diezel und den amtierenden Landtagspräsidenten Christian Carius nominieren. Weitere Listenplätze sollen an die Alt-Ministerpräsidenten Prof. Dr. Bernhard Vogel, Dieter Althaus und Christine Lieberknecht gehen. Komplettiert wird die Liste durch die ehemalige Landtagspräsidentin Prof. Dr. Dagmar Schipanski, die 1999 selbst als Kandidatin der Union für das Bundespräsidentenamt aufgestellt worden war. Als Stellvertreter wurden die stellvertretenden CDU-Fraktionsvorsitzenden Michael Heym und Christina Tasch sowie der stellvertretende CDU-Landesvorsitzende Dr. Mario Voigt und die Alterspräsidentin des Thüringer Landtags, Elke Holzapfel, bestimmt.