8,1 Prozent mehr Neuwagen im Jahr 2016

Allgemein, dies & das, Thüringen

Im Jahr 2016 wurden in Thüringen 82 638 fabrikneue Kraftfahrzeuge zugelassen. Das waren nach Mitteilung des Thüringer Landesamtes für Statistik 6 221 Kraftfahrzeuge bzw. 8,1 Prozent mehr als im Jahr zuvor. Damit stieg die Zahl der Kfz-Neuzulassungen das 3. Jahr in Folge wieder an. 80,9 Prozent aller erstmals zugelassenen Fahrzeuge waren im vergangenen Jahr Personenkraftwagen. Im Vergleich zum Jahr 2015 stieg deren Zahl um 7,4 Prozent bzw. 4 608 Fahrzeuge auf 66 851 an.

Auch die Zulassungen der Krafträder und Lastkraftwagen wiesen in Thüringen positive Entwicklungsraten auf. Dabei erhöhte sich sowohl die Zahl der Krafträder als auch die der Lastkraftwagen im zweistelligen Bereich (+20,4 Prozent bzw. +15,3 Prozent).