1. SSV Saalfeld 92 e. V. feierte sein 25-jähriges Bestehen

Allgemein, dies & das, Foto-Galerien, Freizeit, Lokales & Regionales, Magazin

So fing einst alles an beim 1. SSV Saalfeld 92 e. V.: 156 Mitglieder in 5 Abteilungen. Im Jahr seines 25-jährigen Bestehens hat der Sportverein 1.328 Mitglieder in 19 Abteilungen. Die Ehrenamtlichen des Vereins leisteten im vergangenen Jahr 10.000 Stunden für den Sport!

Der Mann der ersten Stunde und SSV-Vorsitzende Lutz Grau gibt Auskunft über 25 Jahre (Video).
Ein Vierteljahrhundert – da darf gefeiert werden. Gestern gehörte die Turnhalle der Landessportschule in Bad Blankenburg ganz den 350 Vereinsmitgliedern und geladenen Gästen. Wie es sich gehört zu Beginn: Grußworte und Ehrungen für unermüdliche ehrenamtliche Arbeit.
Sehen und gesehen werden: Albert Weiler, CDU-Bundestagsabgeordneter, Andreas Grünschneder, 2. Beigeordneter des Landrats; Dr. Steffen Kania, CDU-Kreischef; Frank Persike, Vorstandsvorsitzender des Kreissportbundes; Bettina Fiedler, Saalfelder Vize-Bürgermeisterin; Andrea Wende, Bürgermeisterin von Unterwellenborn; Martin Beyer, Sparkassen-Vorstand und zahlreiche Vertreter der Wirtschaft aus dem Landkreis.

Die Vereinsmitglieder selbst waren es dann, die für die zum Sport passenden Show-Einlagen sorgten.

Die Showband ANNRED aus Nordhausen sorgte dafür, dass kräftig das Tanzbein geschwungen werden konnte. Durch den Abend führte Hendrik Püschel.

Schreibe einen Kommentar